Hartmann von Aue: Th. Lieder. Büchlein. Grêgorjus. Der arme Heinrich

Voorkant
F.A. Brockhaus, 1867
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Geselecteerde pagina's

Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Populaire passages

Pagina 273 - Ein ritter so geleret was daz er an den buochen las swaz er dar an geschriben vant.
Pagina 21 - Ir minnesinger, iu muoz ofte misselingen: daz iu den schaden tuot daz ist der wän. ich wil mich rüemen, ich mac wol von minne singen, sit mich diu minne hat und ich si hän.
Pagina vi - ... swie verre ich si, so sende ich ir den boten bi den si wol...
Pagina 4 - ... geleistet swaz si mir gehiez ; swaz si mir solde, des bin ich gewert : er ist ein tump man, der iht anders gert : si londe mir als ich si dühte wert : michn sleht niht anders wan min selbes swert.
Pagina 278 - Job der guote mit gedultigem muote, 140 do ez ime ze lidenne geschach, durch der sele gemach den siechtuom und die swacheit die er von der werlte leit: des lobet er got und froute sich.
Pagina 273 - ... möhte senfter machen, und von so gewanten Sachen daz gotes eren töhte und da mite er sich möhte gelieben den liuten.
Pagina 312 - Nü er si also schoene sach, wider sich selben er dö sprach: „du hast ein tumben gedanc, daz du sunder sinen danc gerst ze lebenne einen tac, wider den niemen niht enmac. du enweist ouch rehte waz du tuost, sit du benamen sterben muost, daz du diz lesterliche leben...
Pagina 4 - Do ir min dienest niht ze herzen gie, dö dühte mich an ir bescheidenlich daz si ir werden libes mich erlie: dar an bedähte si vil rehte sich, zürn...
Pagina 311 - Heinrich hin für dä er stuont vor der tür, und erbarmete in vil sere 1235 daz er si niemer mere lebende solte gesehen, nu begunde er suochen unde spehen, unze daz er durch die want ein loch gände vant, 1240 und ersach si durch die schrunden nacket unde gebunden.
Pagina 261 - ... und die arbeit, sit si sich schieden beide, daz ir der lip von leide entwichen was begarwe .

Bibliografische gegevens