Potsdam und Umgebung: Sinnbild von Preu§ens Glanz und Gloria

Voorkant
DuMont Reiseverlag, 2005 - 286 pagina's
0 Recensies
Die Hauptstadt von Brandenburg ist trotz ihrer Nähe zu Berlin ein ganz eigenständiges Reiseziel. Hauptanziehungspunkt der Stadt an der Havel sind die Schlösser und Parks, die 1990 in die Unesco-Welterbeliste aufgenommen wurden. Um auf den Spuren der Hohenzollern zu wandeln, preußischen Königen und deutschen Kaiser zu begegnen, muss man nach Potsdam. Ein ausführliches Geschichtskapitel macht den Auftakt: Der Bogen spannt sich von Potsdams Aufstieg unter dem Großen Kurfürsten, der Potsdam zur zweiten Residenz neben Berlin erhob, bis zum Ausblick auf die Vollendung der Wiederherstellung des Potsdamer Stadtschlosses auf dem Alten Markt. In der Galerie bedeutender Persönlichkeiten entdeckt der Leser neben Kurfürsten und Königen auch Karl Friedrich von Schinkel oder Peter Joseph Lenné, Karl Liebknecht und Wilhelmine Encke, die "Potsdamer Pompadour", die mit König Friedrich Wilhelm II. eine lebenslange Liaison verband. Die Besichtigung der Stadt und ihrer Umgebung ist in fünf Kapitel unterteilt. Am Beginn steht die Innenstadt von Potsdam mit dem Holländischen Viertel. Rund 30 Buchseiten widmet die Autorin Christiane Petri der Beschreibung des 290 ha großen Parks Sansoussi, mit seinen Schlössern und Gärten zweifelsohne ein Highlight des Besuchsprogramms. Anschließend führt sie den Leser in die nahe Umgebung auf der Insel Potsdam, u. a. auf den Pfingstberg und zum Schloss Cecilienhof. Das nächste Kapitel gilt den Stadtteilen auf dem Südufer der Havel mit Teltower Vorstadt und Babelsberg. Das letzte Kapitel widmet sie den Sehenswürdigkeiten in der von Peter Joseph Lenné geschaffenen Kulturlandschaft rund um Potsdam - u. a. die Pfaueninsel und Schloss Klein-Glienicke - , die man per Schiff, per Fahrrad oder mit dem Auto entdecken kann. Für die schnelle Orientierung und das Verständnis von Architektur und Landschaft äußerst hilfreich ist das Zusammenspiel von beschreibendem Text und Überblicksplänen, die eigens für diesen Reiseführer angefertigt wurden. Alles, was der Leser sonst noch für einen Aufenthalt in Potsdam wissen muss - Unterkünfte, Verkehrsmittel, Öffnungszeiten, ausgewählte Restaurants u. a. -, erfährt er aus dem reisepraktischen Teil des Buches.

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Overige edities - Alles weergeven

Over de auteur (2005)

Dr. Christiane Petri, in Duisburg geboren, studierte Kunstgeschichte in München und Münster. Um an dem aufregenden Neuorientierungsprozess Ostdeutschlands nach dem Fall der Mauer teilzunehmen, zog sie 1989 nach Berlin und Potsdam. Heute lebt sie als freie Journalistin am Ammersee in Oberbayern.

Bibliografische gegevens