Die lieder und Büchlein: und Der arme Heinrich

Voorkant
Verlag nicht ermittelbar, 1842 - 172 pagina's
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Geselecteerde pagina's

Inhoudsopgave


Overige edities - Alles weergeven

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Populaire passages

Pagina 4 - Do ir min dienest niht ze herzen gie, dö dühte mich an ir bescheidenlich daz si ir werden libes mich erlie: dar an bedähte si vil rehte sich, zürn...
Pagina 22 - Ir minnesinger, iu muoz ofte misselingen: daz iu den schaden tuot daz ist der wän. ich wil mich rüemen, ich mac wol von minne singen, sit mich diu minne hat und ich si hän.
Pagina 160 - Heinrich, hin für da er stuont vor der tür, und erbarmete in vil sere 1225 daz er si niemer mere lebende solte gesehen. nu begunde er suochen unde spehen, unze daz er durch die want ein loch gände vant, 1230 und ersach si durch die schrunden nacket unde gebunden.
Pagina 17 - Du solt im, böte, min dienest sagen: swaz ime ze liebe müge geschehen, daz möhte nieman baz behagen, der in so selten habe gesehen. und bite in daz er wende sinen stolzen lip 10 da man im löne : ich bin im ein vil vremedez wip zenpfähen sus getane rede, swes er ouch anders danne gert, daz tuon ich, wan des ist er wert.
Pagina 22 - Sicherheit. 10 nü hät si mir enboten bi ir liebe daz ich var. ez ist unwendic: ich muoz endelichen dar: wie küme ich briche mine triuwe und minen eit!
Pagina 9 - Dem kriuze zimt wol reiner muot und kiusche site: so mac man saelde und allez guot erwerben mite.
Pagina 128 - ... dö nam ich sin vil kleine war der mir daz selbe wunschleben von sinen gnäden hete gegeben.
Pagina 20 - Ze frowen habe ich einen sin: als si mir sint als bin ich in; wand ich mac baz vertriben die zit mit armen wiben. swar ich kum da ist ir vil, da vinde ich die diu mich da wil; diu ist ouch mines herzen spil: was touc mir ein ze höhez zil? III In miner törheit mir geschach daz ich zuo zeiner frowen sprach «frowe, ich hän mine sinne gewant an iuwer minne».
Pagina 10 - Nü zinsent, ritter, iuwer leben und ouch den muot durch in der iu dä hät gegeben llp unde guot. swes schilt ie was zer werlte bereit üf hohen pris, ob er den gote nü verseit, der ist niht wis. wan swem daz ist beschert daz er dä wol gevert, daz giltet beidiu teil, der werlte lop, der sele heil.
Pagina 4 - ... geleistet swaz si mir gehiez ; swaz si mir solde, des bin ich gewert : er ist ein tump man, der iht anders gert : si lönde mir als ich si dühte wert : michn sieht niht anders wan min selbes swert.

Bibliografische gegevens