Rechtmässige Revolte bei Buschmännern und Pygmäen: eine religionsethnologische Kritik der politischen Soziologie des abweichenden Verhaltens

Voorkant
Books on Demand, 2004 - 301 pagina's
Zwei afrikanische Sammler- und J gerkulturen haben es verstanden, ohne gesatztes Recht und ohne innere Wirren nach Bedarf rechtm ssige Revolten ablaufen zu lassen. Die aktuelle Frage lautet, ob und in welcher Form solche Abl ufe in tumultuarischer Zeit auch bei uns noch m glich sind.

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Overige edities - Alles weergeven

Bibliografische gegevens